Home   /  Blog   /  Wie verbringt man einen einen unvergesslichen Hurghada-Urlaub mit Freunden?

Wie verbringt man einen einen unvergesslichen Hurghada-Urlaub mit Freunden?

Viele Urlauber planen einen Urlaub in Hurghada zu verbringen. Allerdings stellen sie sich oftmals die Frage "Was kann man in Hurghada alles unternehmen?" Bei einem Hurghada Urlaub genießt man neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten die zauberhafte Natur. Genauso die herrliche Unterwasserwelt mit den zahlreichen Meeresbewohnern und die exotisch schöne Wüstenlandschaft.


Erkunden Sie im Zufe von Reisen Hurghada die sehenswerte Unterwasserwelt auf unterschiedliche Art und Weise und entdecken Sie die zahlreichen exotischen Meeresbewohner. Im Zuge von interessanten Bootstouren erlebt man einen besonderen Tag auf dem Meer, zum Beispiel zum Schnorcheln und zum Tauchen. Entdecken Sie die vielen charmanten Inseln im Umkreis von Hurghada mit weißen Sandstränden und den Korallen direkt vor den Inseln. Abenteuerlustige können einen sich in die Wüste begeben und dort Abenteuerluft schnuppern. Sie genießen den Fahrspaß, wenn Sie durch die Wüste Ägyptens auf einem Quad, Buggy oder im Jeep fahren. Lernen Sie auf einer interessanten Tagestour die Städte Kairo und Luxor kennen. Erkunden Sie die Geheimnisse dieser historischen Städte und besuchen die Sehenswürdigkeiten.

 

Schwimmen mit Delfinen


Was für ein zauberhaftes Erlebnis und Unterwasser-Abenteuer. Erfüllen Sie sich Ihren Traum und schwimmen Sie mit einer Familie von Delfinen in freier Wildbahn. Begleiten Sie andere Urlauber in die faszinierende Welt der Delfine. Erleben Sie einen unvergesslichen Tag und nehmen Sie sich viel Zeit zum Schwimmen mit den Delfinen im offenen Meer.


Bei einem Urlaub Hurghada ist Schwimmen mit Delfinen in freier Wildbahn eineeinmalige Chance. Auf diese Art und Weise können Sie das Verhalten der intelligenten Meeressäuger in ihrer natürlichen Umgebung nah miterleben. Beobachten Sie die einzigartigen Meeresbewohner wie sie die Nahrung aufnehmen, , miteinander kommunizieren oder in den Bugwellen des Schiffes pfeilschnell dahingleiten. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Delfine und begegnen Sie ihnen voller Respekt in ihrem eigenen Lebensraum. Es gibt nichts vergleichbares und Sie werden dieses Abenteuer immer in Erinnerung behalten.


Das Schwimmen mit den Delfinen findet an weitläufigen Orten statt, umgeben von einladenden Korallenriffen. Nachdem Sie den ersten Schnorchelgang genossen haben, wird an Bord ein schmackhaftes Mittagessen serviert. Danach steuern das Schiff weitere Delfin-Gebiete an. So kann man sehen ob die Tiere in einer verspielten Stimmung sind und mit den Menschen schwimmen möchten.

 

Auch lesen: Super last minute

 

Tagestour nach Luxor


Bei einem Urlaub in Hurghada erlebt man in Begleitung eines privaten Reiseführers die ägyptischen Sehenswürdigkeiten in Luxor auf besondere Art und Weise. Die geschichtsträchtige Metropole, in der Antike die Hauptstadt Ägyptens, ist heute als größtes Freiluftmuseum der Welt bekannt. Vom Grab des Tutanchamun im Tal der Könige und dem eindrucksvollen Anblick der Tempelkomplexe von Karnak. Von den Kolossen von Memnon bis zu einer spannenden Nil-Kreuzfahrt ist Luxor das optimale Ziel für Kultururlauber.


Im Westen von Theben findet man das Tal der Könige, ein Gräberfeld zahlreicher ägyptischer Herrscher. Dort befindet sich unter anderem die Grabstätte von Tutanchamun, sowie die Grabstätte von Ramses IV. Obwohl die Grabstätte alleine einen Besuch wert ist, sollte man ebenfalls das Ägyptische Museum in Kairo besuchen. Dort werden in einer sehenswerten Ausstellung die Beigaben aus Tutanchamuns Grabstätte gezeigt.


In der Nähe des westlichen Nilufers liegt unterhalb ausgedehnter Felsklippen der Grabtempel von Hatschepsut. Der Tempel ist aufgrund seiner klassischen Bauweise einmalig. Besonders sehenswert sind die langen und ca. 30 m hohen Kolonnaden-Terrasse, die Pylone, die Innenhöfe und der Säulensaal. Dort befinden sich der Sonnenhof, die Kapelle und die heilige Stätte.

 

Bootstour in den Giftun Nationalpark


Hurghada Reisen bieten den Besuchern die Möglichkeit die unberührte Insel Giftun auf einer ganztägigen Tour von Hurghada aus kennenzulernen. Genießen Sie eine Bootsfahrt auf türkisfarbenem Wasser, bevor Sie auf dem Sandstrand entspannen oder schnorcheln und unzählige Schwamm-, Korallen- und Fischarten kennenlernen.


Die Urlauber werden morgens von ihrem Hotel in Hurghada abgeholt und zum Pier gebracht. Mit dem Boot fahren Sie in den sehenswerten Giftun Marinenationalpark. Dort angekommen genießen Sie die schöne Küste entlang der Insel und erkunden die malerische Insellandschaft. Die empfehlenswerte Bootstour führt die Besucher Hurghadas zu zwei der eindrucksvollsten Schnorchelpätzen vor Hurghada. Nach dem Mittagessen werden die Gäste zu den schönsten Schnorchelspots rund um die Insel gebracht. Dort bekommen die Urlauber eine bunte Vielfalt an farbenfrohen Korallen und exotischen Fischen beim Schnorcheln zu sehen.


Anschließend macht sich die gesamte Gruppe in einem Boot auf, um die Insel Giftun mit ihren Naturschönheiten zu erkunden. Dabei wird die Gruppe von einem erfahrenen Guide begleitet um alle sehenswerten Punkte zu sehen. Verbringen Sie anschließend Zeit am feinen Sandstrand und lassen Sie sich von der zauberhaften Insellandschaft in ihren Bann ziehen. Zum Abschluss begibt sich die Gruppe  mit dem Schiff zurück nach Hurghada und zum Hotel nach Hurghada.

For offer the best service, this site uses cookies.
Continuing browsing you agree to their use according to Cookie Policy.