Home   /  Blog   /  8 Gründe, warum Sie einen Mallorca Reiseurlaub planen sollten

8 Gründe, warum Sie einen Mallorca Reiseurlaub planen sollten

Den meisten die an einen Urlaub auf Mallorca denken, kommen drei Dinge in den Sinn:

  • Ballermann 6
  • Eimer saufen
  • Schinkenstraße

Doch eben das sind nicht die Gründe, warum Sie einen Urlaub auf Mallorca buchen sollten. Die Balearen Insel verfügt über traumhaft schöne Strände und Buchten sowie über idyllische Dörfer abseits der Touristenmassen. Dies wird getoppt von bezaubernden Cafés und Restaurants in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Aber auch die kleinen Boutiquen in Santa Catalina sind es, die Mallorca ausmacht. Mallorca Reisen bieten jedem genau das was er sich für seinen Urlaub vorstellt.

 

Die 8 wichtigsten Gründe, für eine Reise nach Mallorca


Ohne Frage ist Mallorca eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Neben der atemberaubenden Natur, den wunderschönen Badestränden und dem türkisblauen Meer beeindruckt die Baleareninsel mit weiteren Höhepunkten, die für einen Mallorca Urlaub günstig sprechen. Dazu kommen dann auch noch die Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit der Mallorquiner.

 

1) Das Klima: warme Temperaturen und Sonne pur


Eine Reise nach Mallorca bringt Sie an ein Urlaubsziel, das mit warmen Temperaturen und Sonne pur überzeugt. Ab April herrschen auf der Insel bis in den späten Oktober hinein wunderbare, sommerliche Temperaturen. Selbst die Wintermonate sind traumhaft auf der Baleareninsel. Das Klima ist angenehm mild, sodass es sogar möglich ist, im Winter im Rahmen eines Mallorca Urlaubs die Schönheit der Insel entdecken zu können.

 

2) Die einzigartige Natur


Bei einem Mallorca Urlaub erwartet Sie eine fantastische Naturlandschaft. Spektakuläre Berge, wunderschöne Badestrände und eine mediterrane Pflanzenwelt. Genießen Sie die Ruhe an den kilometerlangen Sandstränden und malerischen Küstenabschnitten. Relaxen Sie und erholen sich inmitten der Natur. Egal ob Sie als Single reisen, zu zweit, der Familie oder einer ganzen Reisegruppe – Sie werden unvergessliche Momente erleben.

 

3) Mallorca: ein Urlaubsziel für Wanderfreunde


Aktive Menschen, die gern ihre Zeit in der freien Natur verbringen und wandern werden auf Mallorca ein Paradies finden. So eignet sich die Serra de Taumuntana mit ihren Bergdörfern  Valldemossa, Deiá und Sóller für kurze sowie lange Wandertouren. Besonders bei einer Mallorca Reise im Frühling, Herbst und Winter sind tolle Wanderungen sowie Radtouren durch das mediterrane Hinterland möglich.

 

4) Interessante Sport- und Freizeitaktivitäten


Nicht nur die Wanderfans kommen auf ihre Kosten, sondern ebenfalls die Wassersportfans. Mallorca bietet für Windsurfing, Kitesurfing und Segeln die perfekten Bedingungen. Des Weiteren stehen auf Mallorca auch zahlreiche Golfplätze zur Verfügung.

 

5) Ein Paradies für Taucher


Die Tauchfreunde kommen in den traumhaften Meeresbuchten voll auf ihre Kosten. Das glasklare Meerwasser und die angenehmen Wassertemperaturen bilden ideale Voraussetzungen für die Entdeckungstouren unter Wasser. Die Unterwasserwelt der Insel zeichnet sich durch eine große Arten- und Pflanzenvielfalt aus. Diese können Sie beim Schnorcheln und Tauchen hautnah bestaunen.

 

6) Die kulinarischen Genüsse


Lassen Sie sich während Ihrer Reisen nach Mallorca von den Köstlichkeiten und Spezialitäten der mallorquinischen Küche verwöhnen. In den zahlreichen erstklassigen Restaurants und den traditionellen Lokalen servieren die Gastgeber kulinarische Köstlichkeiten. Sei es Reisgerichte mit frischen Meeresfrüchten, oder die leckeren “Costillas de cordero” Lammkoteletts. Gereicht wird zu diesen herrlichen Gerichten Rotwein.

 

7) Eine bequeme Anreise


Einer der wichtigen Gründe ist sicherlich die Anreise und die Nähe zu Deutschland. Von Deutschland aus erreichen Sie die Baleareninsel in rund zwei Stunden bequem mit dem Flugzeug. Das gesamte Jahr über bieten zahlreiche Fluggesellschaften und Reisegesellschaften Pauschal-, All-inclusive- und Individual Reisen nach Mallorca an. Somit ist der Urlaub in der Sonne das ganze Jahr über zum Greifen nah.

 

8) Es gibt immer wieder Neues zu entdecken


Egal wie oft Sie bereits einen Urlaub auf Mallorca gemacht haben – die Insel bietet immer wieder Neues. Beispielsweise ist die Inselhauptstadt Palma reich an Museen und Kunstgalerien. Wechselnde Märkte gibt es in vielen der kleinen Städte und zudem eröffnen immer wieder neue Cafés, Bars und Restaurants. Zu all dem kommen dann noch die vielen Sehenswürdigkeiten hinzu, wie Tropfsteinhöhlen, Kirchen, Klöster und spektakuläre Aussichtspunkte.


Schon alles gesehen auf Mallorca – lassen Sie sich eines anderen belehren


Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie bereits alles gesehen haben, dann gibt es noch weitere Tipps für Sie und darunter findet sich sicherlich etwas, dass Sie noch nicht gesehen oder unternommen haben:

  • Geführter Rundgang zur Bucht Cala Varques
  • 5-stündige Katamaranfahrt

Die Salzlinen im Süden der Insel


Eine weitere Top-Sehenswürdigkeit befindet sich nicht auf Mallorca, sondern es ist eine ganze Insel: Cabrera. Die Insel liegt 10 Kilometer südlich von Colonia de Sant Jordi und ist ein riesiges Naturschutzgebiet. Hier sollten Sie rechtzeitig eine Tour buchen oder eben direkt in Colonia de Sant Jordi, den täglich dürfen nur 300 Touristen die Insel betreten.


Sie sehen es gibt am Ende mehr als nur acht gute Gründe für eine Reise nach Mallorca. Eine Reise Mallorca kann sich als sehr vielfältig herausstellen: sei es dass Sie einfach nur entspannen möchten, mehr aktiv sind oder Kultur und Sehenwürdigkeiten vorziehen.

For offer the best service, this site uses cookies.
Continuing browsing you agree to their use according to Cookie Policy.